Vertrag für internet

Sie haben gemäß der Universaldienstrichtlinie Anspruch auf eine qualitativ hochwertige elektronische Kommunikation, einschließlich des grundlegenden Internetzugangs. Diese Richtlinie wurde durch die Verordnungen der Europäischen Gemeinschaften (Electronic Communications Networks and Services) (Universal Service and Users` Rights) 2011 in irisches Recht eingeführt. Wenn Sie einen Vertrag für das Internet unterzeichnen, verpflichten Sie sich auch für einen festgelegten Zeitraum an Ihren ISP, um Ihre Preise zu “garantieren” (in den meisten Fällen) und ihnen Ihr Engagement zu zeigen. Die FCC hat 3 Mbit/s Upload-Geschwindigkeit als Standard für Breitband-Internet festgelegt. Wenn Sie keine großen Bilder und Videos ins Internet hochladen (oder viele Kleine auf einmal), werden Sie wahrscheinlich nicht mehr als das brauchen. Aber wenn Sie bereit sind, einen Vertrag zu erhalten, bietet der lokale Anbieter Atlantic Broadband das beste Angebot – 50 Mbit/s Download-Internet und unbegrenztes Nah- und Ferntelefon für 49,99 USD pro Monat. Wenn Sie nicht in einem RCN-Bereich leben, aber Sie wollen diese schnellen Geschwindigkeiten, gibt es andere No-Contract-Gig-Internet-Optionen. Vielleicht bietet man Service in Ihrer Nähe. Prüfen Sie, ob Ihr neuer Dienstanbieter Ihren alten Dienstanbieter mit dem Start der Umstellung beauftragen wird und ob Sie noch etwas tun müssen, um dabei zu helfen. Breitband-Pläne werden in der Regel zu einer Pauschale angeboten, was bedeutet, dass Ihnen für Internetdienste jeden Monat die gleiche Gebühr berechnet wird. Wenn Sie jedoch die monatliche Datenmenge übersteigen, kann dies zusätzliche Gebühren bedeuten.

Möglicherweise muss der ISP auch einen Techniker entsenden, was zusätzliche Kosten für die Installation bedeuten könnte. Ein weiterer Vorteil des Internets ohne Jahresverträge? Sie können stornieren, ohne eine vorzeitige Kündigungsgebühr bezahlen zu müssen! Egal, ob Sie umziehen, auf Safari gehen, ein Nomade werden oder versuchen möchten, vom Netz zu leben, keine jährlichen Vertragspläne machen es einfach, Ihren Service jederzeit zu kündigen, ohne eine lächerliche Stornogebühr bezahlen zu müssen. Gebühren für vorzeitige Kündigung sind eine gängige Praxis unter Internetanbietern mit Mindestvertragslaufzeiten. Hier ist der Deal: Vereinbaren Sie, mindestens ein Jahr bei demselben Unternehmen zu bleiben, und Sie erhalten einen Rabatt. Wenn Sie den Vertrag brechen, müssen Sie eine Gebühr für jeden Monat zahlen, der im Vertrag verbleibt. Vor allem, wenn es mit einem Internet-Service-Vertrag kommt – da Verträge zum größten Teil als verwirrend bekannt sind und Dinge enthalten, die vielleicht nicht zu Ihrem Vorteil funktionieren. Sie wollen nicht riskieren, mit einem Kleingedruckten verprügelt zu werden, das in der Vereinbarung versteckt war, an die Sie rechtlich gebunden waren, als Sie sich bereit erklärten, Ihren Internet-Provider zu verwenden, um Ihr Bedürfnis zu erfüllen, online zu gehen. Wenn Sie kein Vertrags-Internet wollen, weil Sie es hassen, gebunden zu werden, bietet das Optimum 200 Paket Tonnen von Freiheit und eine große Download-Geschwindigkeit für den Preis.

call us today for a free design estimate | 708-516-4619

  • Brian Lenting in Beecher, IL on Houzz